Ausbildung zum Medientechnologen Druck
Fachrichtung Flexodruck

Was lernst du in der Ausbildung?

  • Bedrucken von flexiblen Materialien wie Papiere, Kunststoff- und Aluminiumfolien
  • Erstellung und Montage von Druckformen
  • Maschinen für einen Auftrag vorbereiten
  • Produktion bzw. Druckprozess überwachen
  • Druckqualität, Passgenauigkeit, Farbwerte und Farbdosierung messen und prüfen
  • Farben mischen
  • Druckvorlagen und Materialeigenschaften beurteilen/kontrollieren
  • Planung von Druckaufträgen
  • Betriebsabläufe, Arbeitsorganisation

Hier ein kleiner Einblick in den Ausbildungsberuf des Medientechnologen:

Bewerbung direkt...

...per Post an:

LEEB GmbH & Co. KG
Woringer Straße 14
87700 Memmingen

...per Mail an:

karriere@leeb.de

Auf einen Blick

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre

Ausbildungsvergütung:

  1. Lehrjahr: 915,- €/Monat
  2. Lehrjahr: 964,- €/Monat
  3. Lehrjahr: 1.026,- €/Monat

Berufsschule:

  1. Lehrjahr 2 mal pro Woche
  2. - 3. Lehrjahr 1 mal pro Woche

         Fahrtkosten werden von uns übernommen.

Voraussetzungen:

  • Qualifizierender Haupt- / Mittelschulabschluss
  • Sehr gutes Farbsehen & technisches Verständnis
  • Grundkenntnisse im Umgang mit einem Computer
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein & Kommunikationsstärke
  • Freude an Teamarbeit

Einsatzgebiete während der Ausbildung:

  • Druck bzw. Produktion
  • Farbküche
  • Vertrieb
  • Klischeemontage und -herstellung
  • Qualitätssicherung bzw. Labor
  • Produktionsplanung & -steuerung

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Staatl. gepr. Druck- und Medientechniker
  • Medienfachwirt Print
  • Medienfachwirt Digital
  • Industriemeister Printmedien

Du hast noch Fragen?

Dein Ansprechpartner ist Kevin Prinz - 08331 / 8201 72

 

Bewirb dich jetzt!

Wir sprechen selbstverständlich junge Frauen und Männer an. Wegen der besseren Lesbarkeit der Texte verzichten wir hier aber auf die ständige Nennung beider Geschlechter.

nach oben